Kirchenkonzert. Vorbote des Winters.

Das Kirchenkonzert der Harmonie Pfäffikon findet traditionellerweise eine Woche vor dem 1. Advent statt. Als Konzertlokal dient die reformierte Kirche in Pfäffikon. Diese wurde im 15. Jahrhundert erbaut und bietet Platz für rund 400 Konzertbesucher. Die Bauweise führt zu einem klangvollen Hörerlebnis.

 

Das Programm wird jeweils abwechslungsreich gestaltet mit einer leichten Tendenz zu ernster und festlicher Musik, auch eine Einstimmung auf die Adventszeit findet manchmal den Weg in das Programm.

Vorschau

Nachdem im letzten Jahr das Kirchenkonzert leider abgesagt werden musste, spielt die Harmonie Pfäffikon unter der Leitung von Samuel Läubli, am Sonntag, 14. November 2021 um 17.00 Uhr wieder in der reformierten Kirche Pfäffikon auf.

 

Seit den Sommerferien bereiten sich die Musikantinnen und Musikanten mit regelmässigen Proben auf das bevorstehende Konzert vor. Die Besucherinnen und Besucher können sich wie immer auf ein vielfältiges musikalisches Programm freuen. Zu hören sind unter anderem "Dublin Dances", ein Medley aus drei irischen Melodien, "Latino Mallets", ein Solo Medley für Xylophon und Blasorchester sowie die Polka "Wir Musikanten". Durch das Programm führen Eliane Schaufelberger und Elisabeth Sigrist.

 

Der Eintritt zum Konzert ist frei, es gibt eine Kollekte.

 

Der Zutritt ist nur mit einem gültigen Covid-Zertifikat (geimpft, getestet, genesen) und ID/Pass/Ausweis möglich.

 

Auch dieses Jahr wird das Konzert live ins Alterszentrum Sophie Guyer übertragen.

 

Die Harmonie und alle Mitwirkenden freuen sich auf ein zahlreiches Publikum.

 

Download
Flyer Kirchenkonzert 2021
Flyer Kirchenkonzert 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 260.0 KB
Download
Plakat Kirchenkonzert 2021
Plakat Kirchenkonzert 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 289.3 KB


Services